Aleida und Jan Assmann, Erinnerungsforscher

Jean Baudrillard (†), Philosoph

Peter Berthold, Ornithologe

Arthúr Björgvin Bollason, Publizist

Ulrike Draesner, Schriftstellerin

Jón Eiríksson, Bauer

Hinderk M. Emrich, Neuropsychologe

Willi Fährmann (†), Jugendbuchautor

Ernst Peter Fischer, Wissenschaftshistoriker

Herbert W. Franke, Höhlenforscher

Walter J. Gehring (†), Entwicklungsbiologe

Ernst von Glasersfeld (†), Sprachpsychologe

Johann Georg Goldammer, Feuerökologe

Boris Groys, Kunsttheoretiker

Hanns Hatt, Geruchsforscher

Harald zur Hausen, Krebsforscher

Dieter Henrich, Philosoph

Thomas Hürlimann, Schriftsteller

Stefan H. E. Kaufmann, Immunologe

Ernst Kausen, Sprachforscher

Stephan Kempe, Höhlenforscher

Georg Klein, Schriftsteller

Friedrich Kittler (†), Literaturwissenschaftler

Peter Kurzeck (†), Schriftsteller

Mojib Latif, Klimaforscher

Detlef B. Linke (†), Hirnforscher

Kristof Magnusson, Übersetzer

Axel Meyer, Evolutionsbiologe

Karin Mölling, Virologin

Herta Müller, Schriftstellerin

Werner Nachtigall, Bioniker

Andreas Pflitsch, Höhlenbiologe

Jens Reich, Molekularbiologe

Otto E. Rössler, Chaosforscher

Siegfried J. Schmidt, Kommunikationswissenschaftler

Robert Schmittner, Höhlentaucher

Friedemann Schrenk, Paläoanthropologe

Hans Reiner Schultz, Weinbauforscher

Klaus von See(†), Skandinavist

Wolf Singer, Hirnforscher

Kristín Steinsdóttir, Schriftstellerin

Günter Stummer (†), Höhlenforscher

Jürgen Tautz, Bienenforscher

Sigrún Valbergsdóttir, Dramaturgin

Thor Vilhjálmsson (†), Dichter

Dieter Weber, Höhlenbiologe

Joseph Weizenbaum (†), Computerwissenschaftler

Dieter Wellershoff (†), Schriftsteller

André Wiersig, Extremschwimmer

Anton Zeilinger, Experimentalphysiker

Slavoj Zizek, Psychoanalytiker